Reiter & Crippa

Das seit 1962 tätige Unternehmen REITER & CRIPPA zählt zu den traditionsreichsten und bekanntesten italienischen Herstellern von Maschinen und Anlagen fär das Bauwesen und die Verarbeitung von Inertrohstoffen.
Die Maschinen und Anlagen von Reiter & Crippa, die ausschließlich am Unternehmenssitz in Vimercate entwickelt und gefertigt werden, finden breite Anwendung in ITALIEN, FRANKREICH, DEUTSCHLAND, DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK UND DER SCHWEIZ, aber auch in der Tärkei, in Zypern, Syrien, dem Libanon, Jordanien, im Iran, in Saudi-Arabien, Kuwait, Quatar, Oman, Ägypten, Libyen, Tunesien, Algerien, Marokko, Tschad, Guinea, Nigeria, Äthiopien, Eritrea, Pakistan, den Philippinen, in Singapur, Kanada und Venezuela.

Reiter & Crippa - Mount Kassioun

Mount Kassioun

Fest installierte Anlage für Basaltgestein mit einem Produktionsdurchsatz von 400 t/h.
Primär-, Sekundär- und Tertiärzerkleinerung mit Backen- und Kegelbrechern.
Trockensiebung.

Reiter & Crippa - Ethiopian Road Authority

Äthiopische Straßenbaubehörde

Fest installierte Anlage für abrasives Gestein mit einem Produktionsdurchsatz von 150 t/h.
Primär-, Sekundär- und Tertiärzerkleinerung mit Backen- und Kegelbrechern.
Trockensiebung.

Reiter & Crippa - Cave Pedogna

Cave Pedogna

Fest installierte Anlage für verschiedene Gesteinsarten, auch mit hohem Verschmutzungsgrad. Produktionsdurchsatz 400 t/h.
Primär-, Sekundär- und Tertiärzerkleinerung mit Backenbrechern und Schlagmühlen.
Reinigung des Abbaumaterials inklusive Abwasseraufbereitung und Schlammtrocknung.
Nass- und Trockensiebung mit Entstaubung.